Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

MESSE MÜNCHEN ÜBERNIMMT DIE BEST-AGER-MESSE „DIE 66“

24. September 2015

- Stabübergabe im April 2016
- Das „Die 66“-Team bleibt danach weiter beratend an Bord für Deutschlands größte 50plus Messe
- Messegeschäftsführer Reinhard Pfeiffer: „Das Erfolgskonzept wird beibehalten.“

 

München, 24. September 2015
„Die 66“ ist in den vergangenen elf Jahren im MOC Veranstaltungscenter München zur führenden Veranstaltung ihrer Art avanciert. Sie ist mit ihren Produkten und Dienstleistungen, die in 14 Themenwelten präsentiert werden, genau auf die Bedürfnisse der aktiven Best Ager ausgerichtet. Unmittelbar nach der Veranstaltung 2016 übernimmt die Messe München Deutschlands größte 50plus Messe, „Die 66“.

 

„Wir freuen uns, diese Leitmesse in unser Portfolio übernehmen zu können. Sie passt mit Themenwelten wie Reise, Sport oder Gesundheit zu den Veranstaltungen der Messe München, sie richtet sich aber auch fokussiert an die hochinteressante Zielgruppe der Best Ager, die so noch nicht im Blickfeld einer Veranstaltung der Messe München war“, betont Messegeschäftsführer Reinhard Pfeiffer und unterstreicht, dass man das Erfolgskonzept der „Die 66“ unverändert beibehalten wolle. „Das ausgewogene Konzept der vielen Themenbereiche mit Foren, Informations- und Showbühnen bleibt auch in Zukunft bestehen. Uns geht es darum, die Messe weiterhin in der hervorragenden Qualität umzusetzen.“

 

„Die 66“ ist in den vergangenen elf Jahren im MOC Veranstaltungscenter München zur führenden Veranstaltung ihrer Art avanciert. Sie startete im Jahr 2005 mit 110 Ausstellern. 2015 zählte sie 475 Aussteller und über 47.000 Besucher.

 

Der Übergang ist ganz im Sinne der Messegründerin Doris Lulay, die als Geschäftsführerin des Veranstalters MT Konzept firmiert. Sie wird dem Messe München Projektteam auch nach dem Übergang Mitte 2016 beratend zur Seite stehen. Lulay: „Wir freuen uns sehr, dass wir unser flügge gewordenes „Baby“ der Messe München mit ihrem großen Know How und Potential in die Hände legen können. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt. Und von den vielen Entwicklungsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben, profitieren Aussteller, Besucher und natürlich die Veranstaltung selbst.“

 

Auch das bewährte Messeteam der „Die 66“ soll im Kern den Ausstellern nach dem Übergang erhalten bleiben.

 

Die nächste „Die 66“ findet wie geplant vom 08.-10. April 2016 im MOC Veranstaltungscenter München statt (www.die-66.de). Bereits heute, knapp acht Monate vor der Veranstaltung, sind mehr als drei Viertel aller Stände vergeben.