Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

Top-Konzerne setzen bei Hauptversammlung auf Messe München Locations

9. Juli 2013

- Messe München Locations freuen sich über Stammkunden wie Linde, MAN und MUNICH RE
- Infrastruktur und professionelle Teams bei Standortwahl ausschlaggebend

Die Statistik spricht für sich: Vier der insgesamt sechs börsennotierten Unternehmen, die ihre Hauptversammlung 2013 in den Messe München Locations durchgeführt haben, sind seit mehr als zehn Jahren Kunde. Bei ihrer Standortwahl setzen die langjährigen Stammkunden MUNICH RE (25.04.13), Linde (29.05.13), BAYWA (04.06.13) und MAN (06.06.13) genau wie INFINEON (28.02.13) und WACKER (08.05.13), die das ICM jeweils seit über fünf Jahren buchen - insbesondere auf Infrastruktur, professionelle Teams und die hohen Servicestandards der Messe München Locations. Mit den drei Locations ICM – Internationales Congress Center München, MOC Veranstaltungscenter München und Messegelände bietet die Messe München ihren Kunden immer den optimalen Standort für Veranstaltungen jeder Art und Größe.

Uwe Wolfinger, Sprecher der Linde Group und seit vielen Jahren live bei den Aktionärstreffen dabei, bestätigt: „Das ICM ist einer der Top-Veranstaltungsorte für Hauptversammlungen in Deutschland. Das vielseitig nutzbare Kongresszentrum und die hervorragende Infrastruktur sowie das engagierte Messeteam bieten alles, was für den reibungslosen Ablauf einer Großveranstaltung benötigt wird. Linde arbeitet deshalb schon seit Jahren erfolgreich mit dem ICM zusammen.“ Der Termin für das nächste Aktionärstreffen steht deshalb seit langem fest: „Auch im Jahr 2014 wird Linde seine Hauptversammlung wieder im ICM veranstalten. Wir hoffen, dass auch im kommenden Jahr wieder viele Aktionärinnen und Aktionäre unsere Hauptversammlung besuchen werden,“ so Uwe Wolfinger.

Eine weitere Top-Adresse für Hauptversammlungen sind die Hallen der Messe München: Wie im Vorjahr lud die MAN SE ihre Aktionäre zur Hauptversammlung in die Messehallen (C1 und C2) und präsentierte sich in einer völlig neuen Dimension. Speziell die Halle C1 darf nach einer Nutzungsänderung für Veranstaltungen mit bis zu 9.000 Teilnehmern genutzt werden (vorher 6.000). Unternehmen wie Verbände können in der Halle C1 daher unterschiedlichste Raum- und Veranstaltungskonzepte realisieren, angefangen von der TV- und Filmproduktion über Galaabende und Produktpräsentationen bis hin zur repräsentativen Hauptversammlung.