Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

Premiere: Erstmals Baumaschinen-Versteigerung auf dem Münchner Messegelände

1. Juli 2013

- Weltgrößter Industriemaschinen-Auktionator Ritchie Bros. macht am 9. Juli in München Halt

- Gewerbetreibende können für gebrauchte Bagger, Walzenzüge, Fräsen, Traktoren, Lkw und weitere Bau- und Landmaschinen bieten

Erstmals findet eine Baumaschinen-Versteigerung auf dem Gelände der Messe München statt. Ritchie Brothers Auctioneers aus Kanada, der weltgrößte Industrie-Auktionator, macht am Dienstag, 9. Juli 2013, in München Station. Insgesamt werden rund 450 Fahrzeuge und Maschinen versteigert, vom Minibagger über Straßenfräsen bis hin zu Traktoren und Sattelschleppern.

Zielgruppe der Auktion sind Gewerbetreibende, insbesondere natürlich Bauunternehmer, Transportunternehmer sowie alle weiteren Nutzer von Bau- und Landmaschinen, aber selbstverständlich ist auch jeder private Bagger-Fan eingeladen, bei der Auktion dabei zu sein und die Industriemaschinen zu bestaunen. Um 9 Uhr beginnt das Event, bei dem alle Maschinen live vorgeführt werden. Die Auktion findet in einem großen Zelt auf dem Freigelände der Messe München statt, an dem die zu ersteigernden Baufahrzeuge vorbeigefahren werden. Bei der Ersteigerung der nicht fahrbaren Maschinen gehen die Interessenten von Objekt zu Objekt und bieten direkt vor Ort. Für Schnäppchen-Jäger interessant: Die Produkte werden ohne Vorbehalte und Mindestpreise versteigert.

Wer an der Auktion teilnehmen möchte, muss sich vorab auf der Webseite von Ritchie Bros. registrieren (www.rbauction.de). Alternativ kann man sich ab Sonntag, 7. Juli, persönlich mit Personalausweis und einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sowie einem Geschäftsbriefbogen auf dem Messegelände in der Paul-Henri-Spaak-Straße (Tor 11, 8 bis 18 Uhr) anmelden. Dort wie auf der Webseite kann man sich bereits im Voraus über die Auktionsware informieren und sich alle weiteren Teilnahmebedingungen und Auktionsregeln erklären lassen.

Die Auktion von Ritchie Bros. hat in München beste Voraussetzungen. „München und Baumaschinen – das passt natürlich hervorragend zusammen, denn mit der bauma ist hier die größte Baumaschinenmesse der Welt zuhause“, erklärt Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München. „Wir kennen Ritchie Bros. schon lange als bauma-Aussteller und freuen uns, das Unternehmen nun als Veranstalter seiner Auktionen auf unserem Gelände zu begrüßen.“ Für Oktober ist eine weitere Ritchie-Bros-Baumaschinenauktion in München geplant.

Service:

Webseite von Ritchie Bros. mit allen Informationen zum Event in München:

www.rbauction.de/heavy-equipment-auctions/munich-deu

 

Kontakt für Gewerbetreibende:

Peter Adam

Tel. : +49 593 570.55024

Mobil: +49 151 46136180

Fax: +49 593 593 20800

E-Mail: padam@rbauction.com