Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

Ute-Désirée Hagedorn neue Geschäftsführerin der Meplan GmbH

14. Mai 2013

Ute-Désirée Hagedorn (34) wird ab 1. Juni 2013 neue Geschäftsführerin der Meplan GmbH und damit Nachfolgerin von Andreas Hitzler. Das Tochterunternehmen der Messe München GmbH und der Gesellschaft für Handwerksmessen – GHM hat seinen Sitz auf dem Münchner Messegelände und bietet international Komplett-Service rund um das Thema Messestandbau sowie Beratung für den maximalen Messeerfolg.

Frau Hagedorn ist bereits seit Januar 2007 als Bereichsleiterin Systemstandbau für die Meplan tätig, zuvor war sie Projektleiterin mit Schwerpunkt Internationale Messekonzeption bei der Heidelberger fairtrade GmbH & Co. KG. Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Meplan: „Wir freuen uns, mit Frau Hagedorn eine kompetente und erfahrene Managerin aus den eigenen Reihen als neue Geschäftsführerin berufen zu können und sind überzeugt, dass sie die erfolgreiche Entwicklung der Meplan weiter vorantreiben wird.“

Frau Hagedorn folgt auf Andreas Hitzler, der das Unternehmen seit 1998 geführt hat und nun auf eigenen Wunsch zum 31.5.2013 verlässt, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Klaus Dittrich: „Wir bedanken uns bei Herrn Hitzler für seinen großartigen Arbeitseinsatz, den äußerst erfolgreichen Ausbau der Meplan Geschäftsaktivitäten und wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“ Unter der Regie von Herrn Hitzler entwickelte sich die Meplan GmbH vom Standbauer für die Messe München zu einem globalen Dienstleister für System- und Designstandbau sowie zu einer umfassenden Messeberatung. Die Mitarbeiterzahl wuchs in dieser Zeit von 7 auf 65.