Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

Messe München Locations bei Hauptversammlungen top

11.06.2012

- Sieben Hauptversammlungen in nur drei Monaten- MAN mit erfolgreicher Premiere in zwei Messehallen

Das Corporate Business der Messe München International brummt: Insgesamt sieben börsennotierte Aktiengesellschaften haben ihre Hauptversammlung (HV) 2012 in den drei Messe München Locations Messe München, ICM – Internationales Congress Center München und MOC Veranstaltungscenter München abgehalten. Darunter führende DAX-Unternehmen wie LINDE, MAN oder MUNICH RE, die alle seit vielen Jahren Stammkunde sind.

Je nach Größe der Hauptversammlung bietet sich immer eine der drei Messe München Locations als optimale Lösung an. Das ICM etwa ist seit über zehn Jahren als HV-Location etabliert: Wie in den Vorjahren luden INFINEON AG (08.03.), MUNICH RE (26.04.), LINDE AG (04.05.), WACKER AG (16.05.) und die BAYWA AG (30.05.) ihre Aktionäre ins Kongresszentrum. Die KPS AG (23.03.), ein Beratungsunternehmen, entschied sich für das MOC Veranstaltungscenter München als HV-Location.

Die HV-Premiere des Jahres 2012 feierte MAN SE: Nach zwölf erfolgreichen Durchläufen im ICM lud das Münchner Industrieunternehmen seine Aktionäre erstmals in zwei Messehallen zur größten Hauptversammlung, die je auf dem Gelände der Messe München stattgefunden hat. Horst Grögler, Gesamtverantwortlicher für die Hauptversammlung der MAN SE, sagt: „Wir hatten die Chance, uns den Aktionären konzeptionell wie inhaltlich in einer völlig neuen Dimension und Größenordnung zu präsentieren.“

Für MAN, die Teams von ICM und Messe München sowie alle beteiligten Servicepartner war es die erste Hauptversammlung dieser Größenordnung.

Der Präsenz- und Ausstellungsbereich für Aktionäre inklusive aller Back-Office-Areas umfasste 22.000 Quadratmeter – das Doppelte der bisherigen Fläche im ICM. Aus Sicht Gröglers haben die detailliert abgestimmte Logistik und Organisation der Veranstaltung seitens aller Beteiligter besonders zum Premierenerfolg beigetragen: „Mit der von uns beauftragten Agentur Molitor&Stigler war ein langjähriger Partner der Messe München International im Boot, der bereits viele andere Großprojekte gesteuert und erfolgreich realisiert hat.“

Die größten Herausforderungen der ersten Hallen-HV wurden in ihrer Umsetzung vielfach zu Highlights. Horst Grögler: „Es galt innerhalb von nur sechs Monaten zwei leere Messehallen zu füllen. Bis zu 20 Firmen und 500 Mitarbeiter waren während des Aufbaus im Einsatz. Dafür konnten wir in den Hallen mehrere Busse und Lkw – einer davon mit 25 Metern Länge - einen großen Schiffsdieselmotor und eine Turbine präsentieren. Das hat unsere Aktionäre sehr beeindruckt.“

 

Messe München Locations
Seit 2011 vermarktet die Messe München International ihre drei Locations Messe München, ICM – Internationales Congress Center München und MOC Veranstaltungscenter München aus einer Hand. Ein zentrales Team „Sales Messe München Locations“ unter Leitung von Andrea Bisping, Leiterin des ICM, berät die Kunden entsprechend ihrer individuellen Anforderungen zu Räumen und Flächen, Services und Verfügbarkeit aller drei Locations. Mit den drei Messe München Locations bietet die Messe München ihren Kunden immer den optimalen Ort für Messe-, Kongress- und Eventveranstaltungen jeder Art und Größe - an einer der attraktivsten Destinationen Europas.

 

Messe München International
Die Messe München International ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller und rund zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM - Internationales Congress Center München und im MOC Veranstaltungscenter teil. Die internationalen Leitmessen der Messe München International sind FKM-zertifiziert, d.h. dass die Aussteller- und Besucherzahlen sowie Flächenangaben nach einheitlichen Standards ermittelt und durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer testiert werden.

Darüber hinaus veranstaltet die Messe München International Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten, in Südamerika und in Südafrika. Mit zwölf Beteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 Länder betreuen, verfügt die Messe München International über ein weltweites Netzwerk. Auch beim Thema Nachhaltigkeit übernimmt sie eine Vorreiterrolle: Als erste Messeeinrichtung wurde sie mit dem Zertifikat „Energieeffizientes Unternehmen“ vom TÜV SÜD ausgezeichnet.