Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

Messe München International rüstet sich für künftiges Auslandswachstum

11. April 2012

• Geschäftsführer Eugen Egetenmeir übernimmt zentrale Steuerung aller Konzernaktivitäten außerhalb Münchens

Die Messe München International strafft ihre Organisationsstruktur, um für das künftige Wachstum im Ausland gewappnet zu sein. Seit 1. April 2012 werden alle Konzernaktivitäten der Messe München im Ausland von Geschäftsführer Eugen Egetenmeir zentral gesteuert. Um für die Ausweitung des nicht in München stattfindenden Messegeschäfts auch personell gut aufgestellt zu sein, werden in den relevanten Unternehmensbereichen sechs neue Stellen geschaffen. Das Aufgabenspektrum reicht von der Analyse starker Wachstumsmärkte über die Vorbereitung von strategischen Akquisitionen bis hin zum Controlling der internationalen Aktivitäten.

Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München: „Wir wollen den Umsatz unserer Auslandsmessen bis 2016 um 50 Prozent steigern. Wir werden jetzt mit der zentralen Verantwortung in der Geschäftsführung und der Besetzung der neuen Stellen durchstarten, um unser ehrgeiziges Ziel anzugehen.“

Die Messe München ist mit 14 internationalen Leitmessen allein am Messeplatz München eine der bedeutendsten Messegesellschaften der Welt. Darüber hinaus veranstaltet die Messe München vor allem in den Wachstumsregionen China und Indien internationale Fachmessen. Die Messen tragen zum Teil die Markennamen der etablierten Münchner Veranstaltungen (etwa bei der bauma China, der ISPO Beijing oder electronica China), oder sie werden in Kooperation oder durch Joint Ventures mit lokalen Veranstaltern organisiert. Für Aussteller und Besucher ist dadurch gewährleistet, dass sie auch im Ausland die anerkannt hohe Servicequalität der Messe München erhalten.