Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

Michael Pöllmann leitet neuen Zentralbereich Vertrieb der Messe München International

03.02.2012

- Bündelung des In- und Auslandsvertriebs in neuem Zentralbereich

Die Messe München International hat ihren In- und Auslandsvertrieb neu strukturiert. Alle Vertriebsaktivitäten werden seit Jahresbeginn 2012 aus einem Zentralbereich heraus gesteuert. An der Spitze der neuen Organisationseinheit steht Michael Pöllmann (44).

Der neue 30-köpfige Bereich umfasst die drei Abteilungen Vertrieb Deutschland, Media Sales und internationale Vertriebssteuerung. Letztere verantwortet die weltweiten Vertriebsaktivitäten der Auslandsvertretungen der Messe München International in über 90 Ländern. Hinsichtlich Vertrieb Deutschland und Media Sales berichtet Pöllmann an den stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung der Messe München Norbert Bargmann, in Bezug auf die Internationale Vertriebssteuerung an den Geschäftsführer Eugen Egetenmeir.

Norbert Bargmann: „Mit der neuen Vertriebseinheit haben wir die organisatorischen und personellen Voraussetzungen für gezieltes Wachstum auch im Ausland geschaffen.“ Jährlich nehmen mehr als 30.000 Aussteller aus dem In- und Ausland an den Veranstaltungen am Messeplatz München und an den Auslandsmessen der Messe München International teil. Eugen Egetenmeir: „Von einer gezielteren strategischen Steuerung versprechen wir uns international eine stärkere Ausschöpfung der Umsatzpotenziale. Dadurch erwarten wir mittelfristig auch eine deutliche Ergebnisverbesserung.“

Der neue Leiter des Zentralbereichs Vertrieb, Michael Pöllmann, arbeitet seit 13 Jahren bei der Messe München und hat unter anderem den Vertrieb Deutschland erfolgreich auf- und ausgebaut. Zuvor hatte der studierte Betriebswirt (FH München) rund sieben Jahre verschiedene Positionen in Marketing und Vertrieb, sowohl auf Agenturseite als auch in einem japanischen und amerikanischen Konzern, inne. Seit 2004 lehrt Pöllmann an der Hochschule München zum Thema Messemanagement.

Messe München International
Die Messe München International ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller und rund zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM - Internationales Congress Center München und im MOC Veranstaltungscenter teil. Die internationalen Leitmessen der Messe München International sind seit 2012 FKM-zertifiziert, d.h. dass die Aussteller- und Besucherzahlen nach einheitlichen Standards ermittelt und durch einen Wirtschaftsprüfer testiert werden.

Darüber hinaus veranstaltet die Messe München International Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Tochtergesellschaften in Europa und Asien sowie über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 Länder betreuen, verfügt die Messe München International über ein weltweites Netzwerk. Auch beim Thema Nachhaltigkeit übernimmt sie eine Vorreiterrolle: Als erste Messeeinrichtung wurde sie mit dem Zertifikat „Energieeffizientes Unternehmen“ vom TÜV SÜD ausgezeichnet.