Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20719
E-Mail:

EDWIN TAN WIRD NEUER CEO DER MESSE MUENCHEN SHANGHAI

24. Februar 2017

Größte Tochter der Messe München ab 1. März 2017 unter neuer Leitung
Erfahrene Führungskraft aus der Eventindustrie als neuer CEO für die Region „Greater China“

 

Die Messe München holt für ihr Geschäft in der Region „Greater China“ einen international vernetzten Topmanager an Bord: Neuer CEO der Messe Muenchen Shanghai wird ab dem 1. März 2017 Edwin Tan. Ein Messe- und Asienexperte, mit mehr als zwanzig Jahren Managementerfahrung.

 

„Wir freuen uns, einen Branchenkenner wie Edwin Tan bald an Bord unserer größten Tochtergesellschaft zu haben. Von seinem Know-how wird die Messe München in China profitieren,“ sagt Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München und Chairman of the Board der Messe Muenchen Shanghai: „Edwin Tan ist die richtige Führungskraft, um unsere ambitionierte Wachstumsstrategie umzusetzen.“

 

In seiner Laufbahn hat der künftige CEO der Messe Muenchen Shanghai viele Erfahrungen im Messewesen und in der Umsetzung von internationalen Strategien in der Eventindustrie gesammelt. Zuletzt war Edwin Tan als Präsident der Wanda Studios tätig, einer Tochtergesellschaft der Wanda Gruppe, die zu den größten chinesischen Immobilienunternehmen zählt. Davor arbeitete Tan neun Jahre in unterschiedlichen Management-Positionen für Reed Exhibitions, einer der weltweit größten internationalen Veranstalter von Messen, Ausstellungen und Kongressen.

 

Bei Reed Exhibitions war Tan wesentlich am Wachstum des Unternehmens beteiligt: Dies gelang ihm sowohl bei der Anzahl der Veranstaltungen als auch der Anzahl an Standorten im asiatisch-pazifischen Raum. Unter seiner Führung als Chief Operating Officer (COO) für Reed Exhibitions Greater China erreichte das Unternehmen Rekordumsätze, die auch auf seine profunden Marktkenntnisse im asiatischen Raum zurückzuführen sind.

 

Edwin Tan studierte im Vereinigten Königreich sowie in Australien. Neben China arbeitete und lebte er in Thailand, Singapur, Europa und den USA.

 

Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München verantwortlich für das Auslandsgeschäft, Member of the Board und derzeitiger interimistischer Managing Director der Messe Muenchen Shanghai übergibt nun an Tan: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Edwin Tan und dem Managementteam in Shanghai. Mit seinem Werdegang ist er die Idealbesetzung für unsere Unternehmens- und Geschäftsentwicklung in China.“

 

China ist die Region, in der die Messe München am stärksten außerhalb Deutschlands vertreten ist: Die Messe Muenchen Shanghai veranstaltet seit 15 Jahren Leitmessen für verschiedene Schlüsselindustrien im chinesischen Raum – wie beispielsweise die bauma China, IE expo, electronica China, productronica China, ISPO BEIJING oder die ISPO SHANGHAI.

 

Zusätzlich ist Shanghai auch der einzige Ort außerhalb Münchens, an dem die Messe München zusammen mit zwei deutschen Messegesellschaften und der Shanghai Lujiazui Exhibition Development Co., Ltd. ein weiteres Ausstellungsgelände betreibt: das Shanghai New International Expo Centre (SNIEC). Es zählt zu den erfolgreichsten Messegeländen der Welt.

Bild zu dieser Pressemitteilung

  • Edwin Tan

    Neuer CEO der Messe Muenchen Shanghai