Bauzentrum Poing

Fakten und Details zum Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing, Bayerns größte Eigenheimausstellung, ist ein gemeinschaftliches Projekt der Messe München GmbH (Veranstalter) in Zusammenarbeit mit der Ausstellungsgesellschaft Eigenheim & Garten (Betreiber).

Das Gelände betritt man über den Technologiepavillon, der am 29. Mai 2000 als weltweites Projekt der Expo 2000 eröffnet wurde. Inzwischen hat sich das Bauzentrum Poing mit den innovativen Technologien, die im Technologiepavillon verwirklicht wurden, einen überregionalen Ruf als Zentrum für Veranstaltungen rund ums Bauen und Wohnen geschaffen.

Adresse Bauzentrum Poing
Senator-Gerauer-Straße 25
85586 Poing/Grub
Deutschland
Tel. +49 89 990-20760
info@bauzentrum-poing.de
www.bauzentrum-poing.de
Anfahrt PKW:
Autobahn A94 München-Passau Ausfahrt Parsdorf, Richtung Grub. Anfahrt zum Bauzentrum Poing ist ausgeschildert

S-Bahn:
S2 Markt Schwaben / Erding, Haltestelle Grub. Direkter Fußweg vom Bahnsteig zum Bauzentrum Poing.
Geländeplan Interaktiver Geländeplan mit detaillierten Informationen und Bildern unter
www.bauzentrum-poing.de/Gelaendeplan